Westhouse: von Siegen und Rückschlägen eines Herzensprojekts (Teil 2)

2019-05-09T15:58:53+02:006. Juli 2018|

Was bisher geschah: Auf der Suche nach größeren Räumen bat uns die christliche Kirchengemeinde FeG Augsburg-West, bei der Stadt Augsburg nachzufragen, ob sie eine benachbarte Konversionsfläche kaufen und darauf bauen dürfte. Noch bevor es dazu kam, stellte sich heraus, dass aufgrund ihrer besonderen Raumanforderungen die Kosten mindestens das Doppelte des Baubudgets der Gemeinde betragen würden. Was tun?