Vernissage der Künstlerin Catherine Pennington-Meyer

Westhouse Augsburg (Eingang 5) Alfred-Nobel-Str. 5, Augsburg, Bayern

„Alles ist aus Formen und Farben gemacht. Die Welt ist eine konstante Quelle der Inspiration und Einflüsse“ - so beschreibt Catherine Pennington-Meyer ihr Schaffen. Die in Augsburg ansässige Künstlerin hat sich dem abstrakten Expressionismus verschrieben und stellt ihre Acrylgemälde seit 2016 unter dem Namen „Gallerie White Space“ in der Augsburger Innenstadt aus. Doch nicht nur in Augsburg, sondern auch in Galerien in L.A., London und Prag ist Catherine Pennington-Meyer mit ihrer Kunst vertreten. Sie wurde bereits mit zahlreichen internationalen Kunstpreisen ausgezeichnet und hat an Ausstellungen in Kunstmetropolen wie Mailand, New York, Rom & Zürich teilgenommen. Bevor es im Oktober für sie zur Rome Art Week geht, präsentiert sie ihre Werke ab dem 24. September bis Ende Februar 2022 im Augsburger Westhouse.